Das Portal der Immobilienanwälte
Header Thüringen
Thüringen
Immobilienanwälte aus Thüringen
Wappen Thüringen

Fachanwälte im Immobilienrecht - Thüringen

Der Freistaat Thüringen zählt mit rund 2.2 Millionen Einwohnern zu den kleineren Bundesländern. Thüringen liegt genau in der Mitte von Deutschland und wird auf Grund seiner vielen Wälder das Grüne Herz Deutschlands genannt.

Das bekannteste Naturschutzgebiet ist zweifellos der Thüringer Wald mit seinem Großen Beerberg im Südwesten des Bundeslandes, der im Sommer zum Wandern und im Winter zum Skilaufen einlädt.

Thüringen bietet mit seiner Nähe zur Natur seinen Einwohnern eine hervorragende Luftqualität sowie eine hohe Lebensqualität.

Thüringen hat sich in den letzten Jahren wirtschaftlich gut entwickelt. Der Freistaat Thüringen punktet vor allem mit seiner zentralen Lage und gilt als Verkehrsknotenpunkt, weshalb sich in dem Bundesland immer mehr Logistik-Unternehmen wie z.B. Zalando oder Dachser ansiedeln. Doch das war nicht immer so.

Top Immobilienanwälte

Die Einstellung des Braunkohle-, Kali- und Uranenerzbergbaus nach der Wiedervereinigung hinterlässt trotzdem noch heute Spuren. Zehntausende Bergleute verloren ihre Arbeit. Auch kleine Bergbaustandorte, wie Trusetal und Ilmenau, die auf eine tausendjährige Bergbaugeschichte zurückschauen können, wurden geschlossen. Nur wenige Firmen konnten sich auf die neuen Marktbedingungen einstellen.

Nachdem Thüringen jahrelang mit großen Problemen in der Bergbaubranche zu kämpfen hatte, konnte sich das Bundesland mit seiner Industrie, seinem Handwerk und seinem Handel wieder nach vorne bewegen. 

Trotz der positiven Entwicklungen haben vor allem die ländlichen Regionen Thüringens mit enormen Bevölkerungsrückgängen und Fortzug aus den Dörfern zu kämpfen. Dies führt im Immobilienbereich zu hohen Leerständen bei Mietwohnungen, Gewerbeeinheiten, Geschäften und Läden und sogar bei ganzen Einfamilienhäusern sowie zu günstigen, bzw. billigen Miet- und Kaufpreisen für Eigentumswohnungen und Häuser auf dem Land. Auch Bauland und Grundstücksflächen sind für wenig Geld wie Sand am Meer zu finden. Trotzdem zieht es die Einwohner nicht in das Umland der wenigen Städte.

Dort wo Leerstand herrscht und Menschen wegziehen, können auch und gerade bei noch recht neuen Immobilien oftmals die Kredite und Darlehen nicht mehr bedient oder Wohnungen, Häuser und sonstige Immobilien nicht mehr kostendeckend bewirtschaftet werden. Hier steht die Gefahr der Zwangsversteigerung real im Raum und Beratung durch anwaltliche Experten im Zwangsversteigerungsrecht ist dringend erforderlich, egal ob Sie als Eigentümer von der Zwangs- oder Teilungsversteigerung betroffen sind oder als Käufer, bzw. Ersteher auf ein Immobilien-Schnäppchen im Versteigerungstermin hoffen. Über fundiertes Wissen im Zwangsversteigerungsrecht verfügen die Experten und Spezialisten im Immobilienrecht, vor allem auch Fachanwälte für Miet- und Wohnungseigentumsrecht.

Lediglich die etwas größeren Städte in Thüringen haben einen leichten Bevölkerungsanstieg zu verzeichnen. Daher weisen die Universitätsstädte Erfurt, Jena und Weimar auch den größten Preisanstieg bei Mieten und Kaufpreisen für Immobilien, insbesondere Eigentumswohnungen und Einfamilienhäusern auf. Die höheren Preise beziehen sich dabei über die Grenzen der Städte hinweg auch auf das direkte Umland der Städte.

Die Landeshauptstadt Erfurt hat sich in den vergangenen Jahren wirtschaftlich hervorragend entwickelt, ebenso der örtliche Immobilienmarkt. Einige Großunternehmen wie Siemens AG, IBM Deutschland oder Zalando haben sich mittlerweile in Erfurt angesiedelt. Die Stadt zieht somit auch überregional neue Fachkräfte und deren Familien an. In Erfurt leben und arbeiten derzeit rund 205.000 Einwohner.

Das Bevölkerungswachstum sorgt auch für eine höhere Nachfrage auf dem Immobilienmarkt. Dementsprechend ist das Angebot vor allem an Mietwohnungen, Eigentumswohnungen, Ein- und Zweifamilienhäuser inzwischen knapp und die Preise entsprechend gestiegen. Besonders in den beliebten Stadtteilen von Erfurt wie Brühlervorstadt, Hochheim, Altstadt oder Löbervorstadt werden teilweise schon Rekordpreise erzielt. Die Nachfrage nach Einfamilienhäusern ist in Marbach, Ringelberg, Tiefthal und Windischholzhausen besonders hoch.

Auch Jena lockt mit ihrer Hochtechnologie und der Universtität zahlreiche Akademiker, Studenten und Fachkräfte an. Die zweitgrößte Stadt Thüringens liegt im beschaulichen Saaletal und beherbergt rund 105.000 Einwohner.

Auf Grund ihrer Lage im Saaletal hat Jena keine Chance sich ins Umland auszuweiten. Das Angebot nach Wohnungen und Häusern ist daher knapp wie eh und je. Die stetig steigende Bevölkerungszahl sorgen für eine dementsprechend hohe Nachfrage und steigenden Wohn- und Immobilienpreisen.

Weimar zieht auf Grund ihrer guten Verkehrsanbindung, ihrer wunderschönen Altstadt und ihrem zahlreichen Kulturangebot immer mehr Einwohner an. Die Stadt punktet dabei vor allem mit seinen vielen Parks und Schlössern. Das Stadtbild wird vor allem von der Gründung der Weimarer Republik, dem Bauhause sowie von den deutschen Schriftstellern der Klassik – wie Schiller oder Goethe – geprägt.

In den vergangenen Jahren wurden in Weimar vor allem Großwohnsiedlungen aufwendig modernisiert sowie neue Wohngebiete entwickelt. Der Weimarer Wohnmarkt wird seitdem von vielen privaten Hauseigentümern sowie von zwei großen Wohnungsgesellschaften geprägt. Trotzdem ist der Wohnraum in Weimar knapp wie eh und je, sodass sowohl die Miet- als auch die Kaufpreise dementsprechend hoch sind. Die Stadt arbeitet derzeit bereits an neuen Konzepten, um künftig neuen Wohnraum schaffen zu können.

Umso höher ist daher auch der Beratungsbedarf bei immobilienrechtlichen Fragen.

In Thüringen liegt der Beratungs- und Vertretungsbedarf aufgrund der kleinteiligen Wirtschaftsstruktur und der wenigen Großunternehmen – mit Ausnahme von Erfurth und Jena – vor allem bei den kleineren Immobilienprojekten. Hier vor allem beim Kauf oder Bau von Ein- und Zweifamilienhäusern,  Eigenheimen, Eigentumswohnungen. Es zahlt sich auch bei den kleineren Objekten und Vorhaben immer aus, von Anfang an mit einem Spezialisten im Immobilienrecht zusammen zu arbeiten. Der Rechtsanwalt im Immobilienrecht hilft Ihnen z.B. bei der Stellung und Durchsetzung Ihres Bauantrages und prüft eine evtl. Versagung einer Baugenehmigung. Er ist Experte auch im privaten Bau- und Architektenrecht und im Bauträgerrecht und verhandelt mit dem Architekten und Bauunternehmer die Verträge (Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht). Wenn es zu Verzug mit dem Bauvorhaben oder zu Mängeln am Bau kommt, kennt er Ihre Rechte und setzt Gewährleistungsansprüche außergerichtlich oder wenn nötig vor Gericht durch. Auch Fragen zum Maklerrecht, insbesondere zur Maklerprovision kann er sicher klären. Vor dem Bau oder Kauf einer Immobilie sollten Sie sich daher immer mit immobilienrechtlich spezialisierten Anwaltskanzleien oder Fachanwälten in Verbindung setzen und sich über Rechte und Pflichten, Risiken und Chancen aufklären und das Vorhaben kritisch und fachkundig begleiten lassen.

In Thüringen sind die Immobilienrechtsanwälte natürlich nicht nur im Zusammenhang mit der Planung, dem Bau oder Kauf von Einfamilienhäusern und Grundstücken oder der Errichtung und dem Kauf von Eigentumswohnungen, gefragte immobilienrechtliche Spezialisten. Die Fachanwälte für Baurecht und Architektenrecht und die Fachanwälte für Mietrecht und Wohnungseigentumsrecht beraten Sie auch bei der Auswahl und dem Kauf eines geeigneten Baugrundstücks und bei der Planung und Ausführung ihres Bauvorhabens. Immobilienrechtsexperten machen für Sie Gewährleistungs- und Schadensersatzansprüche geltend, prüfen Klauseln in Immobilienkaufverträgen und Provisionsansprüche des Immobilienmaklers, ebenso wie gewerbliche oder Wohnungsmietverträge, z.B. für eine Eigentums- oder Einliegerwohnung oder ein Ladenlokal. Anwälte im Immobilienrecht klären Sie über Ihre Rechte und Pflichten als Mieter oder Vermieter auf. Die komplexen Fragen des Wohnungseigentumsrechts kommen auf, sobald Sie eine Eigentumswohnung erworben haben, denn mit dem Kauf einer Eigentumswohnung wird der Käufer automatisch Miteigentümer und Mitglied der Wohnungseigentümergemeinschaft mit zahlreichen Rechten und Pflichten. Geprüfte Experten auf dem Gebiet des Wohnungseigentumsrechts sind die Fachanwälte für Miet- und Wohnungseigentumsrecht.

Bei großen Immobilienprojekten in Thüringen sind immobilienrechtlich spezialisierte Anwälte und Kanzleien gefragte Berater der Beteiligten. So z.B. bei der Errichtung von Gewerbeimmobilien, z.B. von Gewerbeparks, Bürogebäuden, Einkaufszentren und Lager. Mit Ihrem Experten-Wissen sind sie von der Planung, über den Bau und den Kauf sowie die anschließende Vermietung und Verpachtung als Fachleute gefragt und beteiligt. Immobilienanwälte kennen sich auch aus mit der für Sie, bzw. das geplante Vorhaben optimalen gesellschaftsrechtlichen Unternehmensform. Bauherrn, Käufer, Vermieter, Mieter sind Mandanten der Experten im Immobilienrecht. Mit gesellschaftsrechtlichen Gestaltungen beschäftigen sich Fachanwälte für Handels- und Gesellschaftsrecht. Bei großen Immobilienvorhaben prüfen Fachanwälte für Bank- und Kapitalmarktrecht auch die Konditionen der Kredit- und Darlehensverträge und verhandeln mit den Banken.

iWALT vermittelt Anwälte und Kanzleien, die sich auf alle Bereiche des Immobilienrechts spezialisiert haben.

Mit iWALT finden Sie Ihren Experten in Thüringen, der Sie bei allen rechtlichen Fragen rund um Ihre Immobilie professionell unterstützt. Die von uns vermittelten Fachanwälte im Immobilienrecht verfügen über das für ihren Erfolg notwendige immobilienrechtliche Fachwissen. Dabei haben wir uns insbesondere auf das

  • Grundstücksrecht,
  • Wohnungs- und Gewerbemietrecht
  • Wohnungseigentumsrecht
  • Maklerrecht
  • öffentliches und privates Baurecht
  • Zwangsversteigerungsrecht,
  • Immobilienbezogenes Kredit- und Darlehensrecht,
  • Architektenrecht sowie 
  • immobilienbezogenes Steuer- und Gesellschaftsrecht spezialisiert.

Mit iWALT haben Sie die Möglichkeit sich kompetenten Rat einzuholen und wichtige Entscheidungen in Ruhe zu treffen.

Filter Rechtsgebiete


Anwaltskanzlei Scharlach - Kanzlei für Immobilienrecht und Inkasso

Rechtsgebiet Mietrecht
Rechtsgebiet Grundstücksrecht
Rechtsgebiet Maklerrecht
Rechtsgebiet Wohnungseigentumsrecht
Rechtsgebiet Zwangsversteigerungsrecht
Rechtsgebiet Oeffentliches Baurecht
Rechtsgebiet Privates Baurecht
Rechtsgebiet Gesellschaftsrecht
Kredit- und Darlehensrecht
Vorsprung durch Spezialisierung in den Bereichen Immobilienrecht und Inkasso...
Rechtsanwalt
0361 59 89 40
Erfurt / Thüringen
Rechtsanwalt
03641 - 310 17-0
Jena / Thüringen